Bibliothek


Fachliteratur des Sachverständigenwesens und aus angrenzenden Sachgebieten

Die im Folgenden zusammengestellten bibliographischen Angaben mit Stichworten zum Inhalt und Hinweisen zur Verfügbarkeit (in runden Klammern) sind der Anfang einer virtuellen Bibliothek des Sachverständigenwesens.

    Die Quellenangaben sind nach Autorennamen in alphabetischer Reihenfolge geordnet.

        A

        J

Jessnitzer, K.: Der gerichtliche Sachverständige. Ein Handbuch für die Praxis. 9. Auflage. Köln, Berlin, Bonn, München: Carl Heymanns Verlag, 1988.
Standardwerk für Sachverständige. (sb)

        K

Klocke, W.: Der Sachverständige und seine Auftraggeber. Grundlagen und Aufgaben der Sachverständigen-Tätigkeit; Selbständige Beweisverfahren und private Beweissicherung; Schiedsgutachten und Arbeitshilfen für die Gutachtertätigkeit; Kleine Rechtskunde für Sachverständige und Laien. 3. Auflage. Wiesbaden, Berlin: Bauverlag, 1995Standardwerk für Sachverständige. (sb)

        M

Meyer, P. u.a.: Gesetz über die Entschädigung von Zeugen und Sachverständigen. Kommentar. 19. Auflage. Köln, Berlin, Bonn, München: Carl Heymanns Verlag, 1995.
Standardwerk für Sachverständige. (sb)

        O

Oswald, R. und R. Abel: Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden; Typische Erscheinungsbilder; Beurteilungskriterien - Grenzwerte. 2. Auflage. Wiesbaden, Berlin: Bauverlag, 2000.
Toleranzen, Risse, Beschädigungen, Verschmutzungen, Feuchteschäden; Beton, Mauerwerk, Putze und Beschichtungen, Natursteinbeläge, Blechbekleidungen, Fenster, Flachdächer, Steildächer, Bodenbeläge, Beschichtungen, Holz; Mängel, Bewertung, Minderwert. (sb)

        S

Schlick, G. H.: Innovationen von A - Z; Begriffe, Definitionen, Erläuterungen und Beispiele. Renningen-Malmsheim: Expert-Verlag, 1995.
Denken, Kreativität, Checkliste. (htfw)

        W

Wellmann, C. R. (Herausgeber): Der Sachverständige in der Praxis. 6. Auflage. Düsseldorf: Werner Verlag, 1997.
Standardwerk für Sachverständige. (sb)

    N.N.

Vortragsmanuskripte zum Sachverständigenwesen

Kurz-
zeichen
Kontaktadresse Verfügbarkeit der Literatur
htfw HolzBau -Technisches Forschungsinstitut Wunderlich
info@holzbau-tfw.de
Einsicht und Ausleihe nach Absprache,
kein Versand, kein Verkauf
sb SachBau®- Sachverständige Bauingenieure
info@SachBau.de
Einsicht und Ausleihe nach Absprache,
kein Versand, kein Verkauf

Hinweis zur Verfügbarkeit der Literatur

Für die Ausleihe von Literatur kann eine Sicherheitsleistung (Kaution) verlangt werden. Für Schäden, die während der Ausleihe an der Literatur entstehen, zum Beispiel durch unsachgemäße Benutzung, ist der Ausleihende haftbar. Die Kosten der Schadensbeseitigung werden mit der Kaution verrechnet.

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern.

Muster für bibliographische Angaben

Die folgenden Angaben sind entnommen aus:

Poenicke, K.: Die schriftliche Arbeit; Materialsammlung und Manuskriptgestaltung für Fach-, Seminar- und Abschlussarbeiten an Schule und Universität. Duden. Mannheim: Bibliographisches Institut Dudenverlag, 1985.

Beleg einer selbständig erschienenen Quelle:

Nachname und Vorname(n) des Verfassers beziehungsweise Herausgebers: Titel des Werkes. Namen eines neben dem Verfasser genannten Herausgebers, Übersetzers usw. Auflage. Bandangabe, gegebenenfalls mit vorangestelltem Reihen- oder Serientitel. Erscheinungsort: Verlag, Erscheinungsjahr.

Beleg einer unselbständig erschienenen Quelle:

Nachname und Vorname(n) des Verfassers: Titel der unselbständigen Veröffentlichung wie Aufsatz, Buchkapitel oder ähnliches. Titel der Zeitschrift, Anthologie, Monographie, des Sammelwerkes oder ähnlichem, woraus die unselbständige Quelle entnommen ist. Herausgeber. Serie oder Folge. Band- oder Jahrgangsnummer beziehungsweise bei Zeitungen die Nummer der Einzelausgabe. Erscheinungsort: Verlag, Erscheinungsjahr beziehungsweise bei Zeitschriften in Klammern nur das Erscheinungsjahr, bei Zeitungen das genaue Erscheinungsdatum. Seitenangabe (Fundstelle der unselbständigen Quelle).

Kontakte

Bitte geben auch Sie Ihre Fachliteratur anderen interessierten Personen bekannt!

Die für die Veröffentlichung unter www.SachBau.de notwendigen bibliographischen Angaben, einige Stichworte aus dem Inhalt und Angaben zur Verfügbarkeit der Literaturquelle senden Sie bitte an:

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Manfred Wunderlich
SachBau® - Sachverständige Bauingenieure
Am Bruch 7
15749 Mittenwalde
Deutschland

Fon 030 - 618 38 08
Mobil 0177 - 722 42 28
Fax 030 - 618 93 87

info@SachBau.de